Blickfang Messe: Möbel Trends

Wenn man in einem Thema up to date sein möchte, gibt es einen sicheren Weg: Man gehe auf eine Messe.

Im Bereich des Wohnens und Einrichtens ist man mit der Blickfang bestens bedient. Denn hier gibt es nicht die klassischen „großen“ Unternehmen, sondern viele kleine Labels, die sich präsentieren.

In 7 Städten ind Deutschland und der Schweiz können sich Möbeldesigner und Wohnaccessoiresgestalter mit einem Stand präsentieren und ihre Waren vorstellen und auch direkt verkaufen.

Diese Nähe zwischen Kunden und Gestaltern ist eines der wichtigen Merkmale der Messe, die ihren Hauptstitz in Stuttgart hat.

Fragen, Austausch – alles was die Kommunikation fördert ist hier gerne gesehen.

Da gibt es eben nicht nur Designermöbel zum Anfassen, sondern auch Designer zum Ansprechen.

Dieser persönliche Kontakt soll zeigen, dass gutes Design auf Augenhöhe stattfindet.

So betitelt sich die Designmesse selbst als „Designkaufhaus und Schauplatz innovativer Gestaltung„.

Hierdurch wird zum einen der Neuheitswert, das Ausgesuchte mit dem täglichen Einkaufen verbunden. Schließlich soll hier zwar auch gestaunt werden, aber andererseits kann hier alles sofort gekauft werden.

Verpasst?

Ihr müsst jetzt nicht traurig ins Taschentuch weinen, weil ihr die Messe in München knapp verpasst habt. Denn es gibt einen eigenen Onlineshop: www.blickfang-onlineshop.com

Pssssst: Die nächste Blickfang findet in der Liederhalle in Stuttgart statt. Die Termine: 20 | 21 | 22 März 2015. Have fun!

Schreibe einen Kommentar