Neuartiger Blumentopf “airy” sorgt für besseres Raumklima

Blumen sind gut für das Raumklima. Damit meine ich natürlich keine Schnittblumen, sondern Pflanzen mit möglichst vielen grünen Blättern, die dank ihrer Photosynthese die Luft reinigen und mit mehr Sauerstoff versorgen.

So dachte ich bis jetzt wenigstens.

airy-blumentopf-4

Nun erhielt ich gerade eine Nachricht von Vincent, der mich auf den neuartigen Blumentopf “airy” aufmerksam machte.

Hier werden neueste Studien angeführt, die andeuten, dass nicht die grünen Blätter, sondern die Wurzeln für eine bessere Raumbelüftung sorgen und die ganzen “bad guys” wie Nikotin und andere Stoffe aus der Luft verdrängen.

airy-blumentopf-1

Die Wurzeln einer Pflanze können diesen Job aber nur erledigen, wenn sie auch mit der Umgebungsluft in Kontakt kommen können. Bei den meisten Blumentöpfen ist dies nicht der Fall – “airy” verspricht jedoch Abhilfe.

airy-blumentopf-2

Blumentopf mit Bioaktiv-Filter

Der neuartige Blumentopf mit bioaktivem Filter wurde anhand der Studien entwickelt und die Macher wollen ihn mit Hilfe einer Kickstarter Kampagne auf den Markt bringen.

airy-blumentopf-3

Hier gibt es ein kurzes Video über auf der Kickstarter-Seite sowie weitere Infos zu finden. Es gibt verschiedene Pakete, mit denen du die ersten Modelle bekommen und die Kampagne gleichzeitig finanziell unterstützen kannst.

Dieser Blumentopf ist auf jeden Fall etwas für drinnen – wenn du jedoch auf der Suche nach Wohnaccessoires für Deine Pflanzen auf dem Balkon oder im Garten bist, schau Dir doch gleich diese Einrichtungsideen an.

airy-blumentopf-5

Schau Dir auch hier ein Video über den Entwicklungsvorgänger PolluSan an:

Mehr Infos gibt es auch auf www.airy.de.

ahoipopoi-interior-blog

Sharing is caring <3

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest