Yes, Du willst Dein Büro einrichten. Ideen für Büromöbel

Das Büro in einer Bürogemeinschaft

In einer Bürogemeinschaft sitzt Du meist mit anderen Co-Workern in einem größeren Raum und musst hier selbst schauen, wie Du Dich optimal für einen flüssigen Workflow abgrenzen kannst.

Sound of Silence

Die meisten Co-Worker arbeiten mit Kopfhörern. Zeitweise ist das sogar ganz witzig. Unter www.noisli.com kannst Du Dir online chillige Sounds anhören, die Deine Produktivität steigern können. Manchmal hat man einfach keine Lust auf Kopfhörer.

Wenn Du den Luxus hast, dass Du einen festen Platz in einer klassischen Bürogemeinschaft bekommst, kannst Du hier meist Deine eigenen Büromöbel (nach Deinen Bedürfnissen) mitbringen.Sorg dafür, dass laute Geräusche möglichst vermieden werden.

Sinn macht es zum Beispiel, wenn man die Pausen in eigenen Pausen-und-Quatsch-Raum verlegt. Dann ist klar, dass in einem Raum gearbeitet wird und für längere Gespräche kann man sich mit einem gemütlichen Kaffee in der eigenen Tasse zusammensetzen.

Optische Ruhe

Ein Sichtschutz kann sinnvoll sein, wenn Du mit dem Rücken zur Wand sitzt und optisch sonst zu leicht abgelenkt werden würdest. Außerdem sollte ja nicht jeder auf Deinen Bildschirm schauen können, das kann nämlich schnell dazu führen, dass man sich hier sammelt, um noch mal eben dieses eine Youtube-Video anzuschauen.

Viele Abgenzungen lassen sich auch als Pinnbord nutzen. Pass nur auf, dass Du Dich nicht verzettelst und regelmäßig für Ordnung sorgst. Eine schöne Alternative ist auch, wenn Du einen Schreibtisch mit Aufsatz hast, auf den Du neben Deinem Stiftebecher auch ein paar Blumen stellen kannst. – Perfekter Sichtschutz!

Privatsphäre

Vertrauen ist gut. Punkt. Es gibt nichts nervigeres, als wenn es eine ewige Diskussion um gemeinsam genutzte Bürogegenstände gibt. Wenn Du also Dinge hast, die keiner außer Dir benutzen soll, dann schließ abends ab.

So ein Spind wie aus dem Schwimmbad ist meist teuer und unsere günstige Alternative bietet Dir auch noch eine gute Ablage für Deinen Drucker oder ähnliches.

Du brauchst weniger als Du denkst – die Evolution unserer Schreibtische

Schau Dir dieses kurze Video „the evolution of the desk“ an, es hat mir die Augen geöffnet. Ich habe dann viele Gegenständen von meinem Schreibtisch geräumt, die ich wirklich nicht mehr brauche und auch gar nicht mehr benutze 😉

Büro einrichten Ideen – das Fazit

Es gibt viele Möglichkeit, Platz zu schaffen, der Dir den nötigen Raum für einen optimalen Arbeitsplatz gibt. Ich würde darauf achten, dass ein abschließbarer Schrank und ein Sichtschutz dazugehören – ebenso wie grüne Pflanzen die eine Menge Lärm schlucken können, denn es kann schon mal etwas lauter werden!

Natürlich kannst Du diese Tipps auch für Dein Home Office anwenden, wenn Du nicht möchtest, dass Deine Kinder Postamt spielen und Deine Schränke ausräumen 😉

Weitere Büreinrichtungsideen für Freelancer gibt es auf dem Blog „Selbständig im Netz“ – hier findest Du nicht nur gute Ideen sondern auch eine Liste mit Büro-Galerien.

Alle Möbel:

[affiliate]
HAY Stuhl About a Chair AAC 20 – Sitz weiß – Gestell weiß, hay dk Hee Welling and Hay, Sitzschale Polypropylen – kunststoff weiss, Gestell Stahl weiss pulverbeschichtet, Esszimmerstuhl – Küchenstuhl – Speisezimmerstuhl, Bürostuhl
[/affiliate]

[affiliate]
Hay – Box Box 3, 3er-Set, blau
[/affiliate]

[affiliate]
Broste Copenhagen Becher „Skagen Leaf“
[/affiliate]

Ablage: Ikea

Abschirmung Schreibtisch: Ikea

Abschließbarer Schrank: Ikea