Feature: Ahoipopoi im Magazin „Neues Zuhause“

neues-zuhause-magazin-1

Inspiration finde ich selber ebenso digital auf Blogs, bei Pinterest oder Instagram als auch in Magazinen, die ich entweder als Printausgabe oder per Readly-App lese.

Schönes sollte doch einfach weitergegeben werden und der Spruch „sharing is caring“ entspricht dabei genau meinem Motto. Sich inspirieren lassen und so neue Ansätze für ein modernes Wohnen zu bekommen, halte ich für einen idealen Weg.

Umso mehr freute ich mich, als ich eine E-Mail von dem Magazin „Neues Zuhause“ der Deutschen Post bekam.

Für die Recherche zu einem Artikel über Küchen in schwarz sind die Redakteure auf meinen Artikel „Black is beautiful – Bei mir kommt Royal Copenhagen Geschirr auf den Tisch“ gestoßen und wollten diesen in der neuen Ausgabe featuren.

neues-zuhause-magazin-2

Es sollte ein umfassender Artikel über die Trendfarbe Schwarz in der Küche werden und ich freue mich sehr, dass mein Beitrag über das gerripte Porzellan von Royal Copenhagen zum Bestandteil des umfassenden Artikels geworden ist.

Nach der Wahl zu den Top 100 Blogs vor ein paar Monaten ist dies wieder ein kleines Highlight für unseren feinen Interior Blog.

neues-zuhause-magazin-3

Über „Neues Zuhause“

Die Redaktion des Magazins wird von Gruner + Jahr geführt und alle drei Monate gibt es eine neue Ausgabe, die in einer Auflage von 600.000 Ausgaben erscheint. Jeder, der umzieht und einen Nachsendeauftrag bucht, bekommt die aktuelle Ausgabe automatisch per Post – außerdem kann hier auch ein Abo für „Neues Zuhause“ geordert werden.

ahoipopoi-interior-blog

1 Gedanke zu “Feature: Ahoipopoi im Magazin „Neues Zuhause“”

Schreibe einen Kommentar