Kochen für viele mit Ikea

Endlich wieder kaltes Wetter und mehr Zeit für mein Zuhause! Ich bin gerne unterwegs und ich bin mindestens genauso gerne zu Hause. Gerade, wenn es draußen ungemütlich wird, also wenn es früh dunkel und kalt wird und meist noch eine leichte Regenpriese dazu einsetzt, freue ich mich sehr, wenn die Zeit der Spiele- und Kochabende …

WeiterlesenKochen für viele mit Ikea

E-Book-Release: Die schönsten Sommerrezepte 2015

In meiner Blogparade habe ich Anfang August dazu aufgerufen, mir euer schönstes Sommerrezept zu geben. Einfach Blogbeitrag verfassen und darauf verlinken – schon habt ihr euch nicht nur einen Platz im Kochbuch „Die schönsten Sommerrezepte“ gesichert – nein, es gab auch einen Gewinn! Eine Salatschale mit passendem Salatbesteck aus Olivenholz von Naturehome. Ich bedanke mich …

WeiterlesenE-Book-Release: Die schönsten Sommerrezepte 2015

Blogparade: Zeigt mir die besten Sommerrezepte 2015 – Plus: Verlosung

Heute stelle ich nicht nur eines meiner liebsten Salatrezepte vor, sondern rufe gleichzeitig zur Blogparade auf – etwas zu gewinnen gibt es auch! Mehr über den Preis und die Teilnahme an der Blogparade erfahrt ihr weiter unten. Die besten Rezepte werden meistens unter der Hand weitergegeben und sind in keinem Kochbuch der Welt zu finden. …

WeiterlesenBlogparade: Zeigt mir die besten Sommerrezepte 2015 – Plus: Verlosung

Kücheneinblick: Geschirr von Kaiser Porzellan, Design House Stockholm

Inge war schon immer meine Lieblingsnachbarin. Sie hatte den coolen Humor, den man nur als End-Fünzigerin haben kann – wenn man schon so einiges gesehen hat und als Ur-Berlinerin ins beschauliche Wendland gezogen ist.
Hier ließ sie ihr Apartment in der Küche mit flauschigem Teppich auslegen, schließlich will sie keine kalten Füße beim Kochen haben und am liebsten läuft sie eben barfuss rum.
Nur mit der Frisur ihrer Träume hat sie sich nie so recht getraut. Dafür hatte sie in Einrichtungsfragen immer die Hosen an.
Ließ hier, was ich von Inge über gutes Geschirr gelernt habe. Viel Spaß!