Mix it up! Wohnzimmermöbel in Weiß und aus Holz

Wohnzimmermöbel in Weiß und aus Holz verbinden zwei Trends, die gemeinsam eine starke Verbindung eingehen. Während der All-White-Trend bereits seit Jahren anhält und besonders im Scandi-Look immer wieder durchkommt ist Holz als natürlicher Werkstoff auch in Bereichen wie Wohnzimmer und Arbeitsplatz immer beliebter geworden.

Weiß, weiß, weiß

Weiß hat viele Vorteile, die auf den ersten Blick erkennbar sind: Erstens lassen sie nicht nur dunkle Räume heller wirken sondern auch kleine Zimmer bekommen in einem Raum, der weuß gestrichene Wände hat und mit weißen Möbeln eingerichtet wurde ein Gefühl von Weite.

Weiße Möbel und Holztisch für das Wohnzimmer von Ikea | Ahoipopoi

Weiße Decken lassen Räume luftiger wirken und weiß reflektiert das gerade in nordischen Ländern das wenige Sonnenlicht richtig gut. Außerdem bieten weiße Wände und natürlich auch weiße Möbel viel Spielraum für die Dekoration.

Regale: Wohnzimmermöbel von Hay in Weiß-Holz-Kombi | Ahoipopoi

Farben und Mustertrends können mit Teppichen, Kissen oder Vorhängen ausgetobt werden. Gerade wenn man mal in ein Möbelstück investiert möchte man sich nicht nach ein paar Jahren daran sattgesehen haben, oder?

Möbel für das Wohnzimmer von Ikea - mit Aufladefunktion | Ahoipopoi
Nicht nur im Keller schön: Ivar mit weißen Boxen – von Ikea.

Also Weiß als Basis für eine einladende Einrichtung ist super – das steht fest. Nur wenn plötzlich alles nur noch weiß ist, dann wird es schnell langweilig. Also greifen wir fleißig zu farbigen Postern wöchentlich frischen Blumensträußen und versuchen so dem sterilen Büdchen etwas Leben einzuhauchen.

Hay Wohnzimmerregal in Weiß und aus Holz | Ahoipopoi

Aber oft geht diese Rechnung nicht auf und Missmut macht sich breit. Mmmmh, wie könnte man hier eingreifen? Die Antwort ist: mit Holz!

Holz bringt Leben in die Bude

Da ich selbst ein Faible für Holz habe bin ich etwas sagen wir voreingenommen, wenn es um dieses Material in punkto Einrichtung geht. Ich liebe die Natürlichkeit, den Geruch und besonders die Unregelmäßigkeiten in jedweder Art von Holz.

Wohnzimmermöbel in Weiß und aus Holz von Ikea | Ahoipopoi
Manche Möbel wie hier von Ikea haben die Möglichkeit, dass man sein Smartphone kontaktlos aufläd.

Besonders bei Astlöchern, die mit Zinn oder anderen Materialien aufgefüllt werden, geht mir das Herz auf.

Wohnzimmermöbel mit Holzelementen betonen den natürlichen Look

Also ich kann Holz zum Einrichten nur empfehlen, es kann aber auch etwas tricky werden, wenn man versucht in Eigenregie die laminierten weißen Möbel versucht mit Holzplatten aufzuhübschen.

Wohnzimmermöbel in Weiß und aus Holz von Muuto | Ahoipopoi

Zumindest sollte man sich bezüglich des Holzes gut beraten lassen, damit sich dieses nicht verzieht. Schichtholzverleimung ist hier das Zauberwort aber die Tischler eures Vertrauens können da sicherlich noch mehr zu sagen.

Pro-Tipp: Offene Regale wirken besonders luftig, wenn man sie an der Wand aufhängt. Für alle, die gerne einen offenen Look möchten, denen offene Regale aber nicht geschlossen genug sind ist die Vitrine ideal, die gerade ein echtes Revival feiert und derzeit auch von diversenen Herstellern zu haben ist.

Wohnzimmermöbel von Muuto - als TV-Board arrangiert | Ahoipopoi

Einfacher ist es natürlich von vornherein auf Möbel zu setzen, die sowohl Holzelemente als auch weiße Anteile haben und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

ahoipopoi-interior-blog

Sharing is caring <3

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest