Offecct Möbel aus Schweden – grüner wird`s nicht!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Möbel aus Schweden kennt jeder. Ein Möbel ist nicht nur ein Möbel – jeder, der ein Lieblingsstück in seiner Wohnung stehen hat, weiß wovon ich spreche.

Und die Green Island von dem schwedischen Möbelhersteller OFFECCT AB ist nicht nur eine Sitzgelegenheit, sondern auch Südseeinsel, das Zuhause von Robinson Crusoe oder ein echter Luftverbesserer.

Da hat sich der Designer Jean-Marie Massaud etwas wirklich Gutes einfallen lassen. Ein Ort, an dem man ausspannen kann und der jede Wohnung, jedes Büro und jede Hotellobby mit einem Augenzwinkern zu einer Miniauszeitoase macht.

Dank der intergrierten Pflanzstelle scheint die kleine Palme aus der Mitte des Polsterstücks zu wachsen.

Auf diesem Weg möchte der französische Designer nicht nur die Pflanze mit der Ottomane verbinden sonder er schafft eine Verknüpfung von Natur und Architektur.

Diesen Weg möchten auch die beiden Gründer Kurt Tingdal und Anders Englund mit der o2asis-Serie gehen: Jeder von uns weiß, wie positiv sich die Natur auf unseren Körper auswirkt.

Schon ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft lässt uns durchatmen und der Sauerstoff kurbelt unser Gehirn an.

Da wir die meiste Zeit des Tages in Räumen arbeiten, hatten wir die Idee, Pflanzen mit dem Ort zu verbinden, in dem wir uns aufhalten.

Carry On ist eines der neuesten Möbelstücke oder besser: Wohnaccessoires aus dem Hause OFFECCT AB.

Es zeigt bereits durch seine Form, dass es auf eine flexible Nutzung anspielt und leicht an dem Griff durch den Raum getragen werden kann und soll.

Besonders in den modernen Design-Büros, wo man sich „mal kurz zu einem Thema zusammensetzt“ kann man doch dies mit dem Carry On ganz hervorragend lösen. Ich hab auch schon meine Lieblingsfarbe gefunden: Den Gelben! Und Du?

Bei Connox könnt ihr Carry On kaufen.