Perfekte Möbel: Kleines Schlafzimmer einrichten ganz easy

Wer ein kleines Schlafzimmer hat, der muss abwägen, was alles in diesem Raum untergebracht werden muss. Bei 15 Quadratmetern oder weniger ist es nicht so leicht, seine Möbel und Lampen so zu wählen, dass der Raum optimal genutzt wird. Denn zu vollgestellt sollte es auch nicht sein!

Ich selbst habe mal eine Wohnung nach einer Besichtigung nicht genommen, na ratet mal: weil das Schlafzimmer zu klein war. Mein Kleiderschrank hätte hier nicht reingepasst und das ging für mich damals natürlich gar nicht!

Dass der Raum einen eigentlich ganz coolen Einbauschrank hatte, war mir ziemlich schnuppe und somit habe ich die Wohnung sausen lassen.

Heute weiß ich: Einbauschränke können gerade in kleinen Räumen die optimale Lösung sein, um Stauraum zu schaffen.

Wenn man aber zu viel erwartet und in einem kleinen Schlafzimmer nicht nur Bett und Kommoden, sondern auch seinen Schreibtisch, den Fernseher plus sowohl die komplette Sommer- als auch die Wintergarderobe unterbringen möchte, dann kann das eigentlich nur nach hinten losgehen.

Kleines Schlafzimmer einrichten – leicht gemacht

Dann heißt es: Umdenken! So habe ich beispielsweise meine Garderobe in einem megagroßen Flurschrank untergebracht und konnte so im Schlafzimmer die weißen Wände genießen. Plus: Man hat nicht das Gefühl, vom Kleiderschrank erschlagen zu werden.

Die perfekten Möbel für ein kleines Schlafzimmer:

Schlafzimmer kleiner als 10 qm

Schlafcouch!
Es gibt viele sehr gute Schlafcouches, die eine echte Matratze haben sowie einen Lattenrost. Praktisch ist auch, wenn die Couch einen Bettkasten hat.

graues-sofa-welche-kissen-teppich-wandfarbe-2

Eine kleine Beistellbox kann auch reichen, um das Bettzeug unterzubringen. Ist die Box robust und aus Holz kann sie auch gleich als Tisch benutzt werden. Möbel, die für verschiedene Zwecke genutzt werden können, wie etwa von Ikea sind perfekt für kleine Zimmer.

Klapptisch, Klappstuhl, Klapp…
Alles, was man klappen kann, ist dein Freund, wenn dein Schlafzimmer unter 10 qm groß ist.

Je nachdem, was du noch in dem Raum unterbringen möchtest oder musst, rate ich zu einem Tisch, der an der Wand montiert wird und leicht hoch und runter geklappt werden kann. Klappstühle dazu – fertig.

Mehr Licht!
Wer sich über ein kleines Schlafzimmer freut, weil man weniger Leuchten kaufen muss, der spart am falschen Ende! Denn verschiedene Lampen sorgen nicht nur für die optimale Ausleuchtung des Raumes.

Sie lassen den Raum auch lebendiger und größer erscheinen. Außerdem können unterschiedlich helle Lampen für verschiedene Stimmungen sorgen – von Frühjahrsputz bis Chill-Out ist dann alles dabei.

Schlafzimmer kleiner als 20 qm

Bett mit Schubladen
Hier kannt Stauraum gewonnen werden, indem man zum Beispiel auf ein Bett mit integrierten Bettkästen setzt, die sich als Schubladen auch ausziehen lassen. So hat man weniger das Gefühl, etwas in einen großen Kasten zu verstauen und kann seine Sachen besser sortieren.

Achte auch auf die Bettbreite: als Familienbett braucht man sicherlich die 1,80 Meter Breite. Aber Jugendliche, Studenten im WG-Zimmer oder eine alleinstehende Rentnerin sind mit einem schmaleren Bett oft besser bedient, da meist jeder Zentimeter Platz zählt.

wohndecken-wolldecke-grau-guenstig-6

Kleiderschrank-Alternativen
Ich frage ja nicht: Muss es wirklich der Riesen-Kleiderschrank sein? Sondern ich frage: Muss es überhaupt ein Kleiderschrank sein? Eine Freundin hat in ihrem WG-Zimmer nie einen Kleiderschrank. Neben zwei Kommoden hatte sie noch eine Kleiderstange und das war es dann.

Vor 15 Jahren fand ich das extrem, heute wäre sie damit schon fast ein Mitläufer im Hipster-Minimalismus. Vielleicht reicht ja auch der Garderobenschrank für die Wintermäntel und die restliche Garderobe kommt gebügelt und gefaltet in Regale oder Kommoden.

Kleine Regale
Ist der Raum klein, sind die Wände deine Freunde! Statt einem dicken Bücherregal ist ein schmales Brett neben dem Kopfende optimal oder – falls eine kleine Minibibliothek mit einzieht sind lange Bretter aus dem Baumarkt mit Winkeln unter der Decke umlaufend im Zimmer eine gute Wahl für die Buchablage.

Schöner wird es, wenn man zusätzlich darauf achtet nach Büchergrößen oder -farben zu sortieren, damit es ruhiger wird und man schneller in den Schlaf findet.

ahoipopoi-interior-blog

1 Gedanke zu “Perfekte Möbel: Kleines Schlafzimmer einrichten ganz easy”

  1. Hi Marni. Das mit dem Stauraum im Bett ist für kleine Schlafzimmer fast unerlässlich. Habe jahrelang in einer kleinen Einzimmerwohnung gelebt und ohne mein Bett mit riesigem Stauraum wäre ich kaum klar gekommen. Habe mich so sehr daran gewöhnt, dass auch in der neuen und deutlich größeren Wohnung immernoch ein solches Bett zum Einsatz kommt. Der ideale Platz für Wäscheständer, Gäste-Decken, usw. 🙂 Gruß, Daniel

Kommentare sind geschlossen.