Pflanzen Ableger ziehen und gedeihen lassen – 5 Tipps für den Dschungel im Wohnzimmer

pflanzen-ableger-ziehen-1

Pflanzen in der Wohnung sorgen für gute Luft und gute Laune – sofern sie wachsen und gedeihen. Die richtige Pflege und ein glückliches Händchen gehören natürlich dazu.

Regelmäßiges Gießen und die Blätter vom Staub zu befreien sind die besten Wege für ein glückliches langes Pflanzenleben.

pflanzen-ableger-ziehen-2

Pflanzen Ableger ziehen – mit der richtigen Pflege klappt es

So kann die Pflanze richtig durchatmen und bedankt sich mit glänzenden Blättern und prächtigem Wachstum – und dem ein oder andere Ableger.

Als Kind fand ich es faszinierend, dass Pflanzen ihre eigenen „Kinder“ hervorbringen und zwar nicht nur durch Blüten und die Ausaat, sondern auch die Mini-Ableger mit ihren kleinen Wurzeln faszinierten mich.

So habe ich schon schnell mein komplettes Zimmer mit Pflanzen gestaltet. Eine komplette Wasserlilien-Brigade bewucherte meine Fensterbänke.

pflanzen-ableger-ziehen-3

Heute habe ich wieder per Zufall einen kleinen Ableger bekommen, der mir beim Blumengießen des Geldbaums quasi vor die Füße fiel. Zuerst dachte ich: Oh nein!

Ein Ästchen ist abgebrochen. Dann entdeckte ich die kleinen Wurzeln und habe dem kleinen „Auswanderer“ erst einmal ein neues Zuhause gegeben. Vielleicht wird die kleine Pflanze ja mal genauso groß und prächtig wie die „Mutterpflanze“.

5 Tipps und Tricks zum Ableger ziehen

  1. Schneide beim Ableger überstehende Stengel ab, damit die kleinen Wurzeln auch an das Wasser gelangen können.
  2. Nutze ein kleinen Gefäß, damit der Ableger nicht umkippt und die Blätter über der Wasseroberfläche bleiben. Ein leeres Gewürzglas oder eine Espressotasse wie hier ist optimal.
  3. Täglich den Wasserstand kontrollieren. Der Ableger darf nicht austrocknen und die Wurzeln sollten immer mit Wasser bedeckt sein.
  4. Sind die Wurzeln etwa doppelt so lang wie vorher kann der Setzling in einen kleinen mit lockerer Erde gefüllten Blumentopf umgepflanzt werden. Dafür einfach mit dem Finger eine Vertiefung in die Erde bohren, den Ableger reinstecken und die Erde andrücken.
  5. Jeden Tag gießen und beim Wachsen beobachten

Viel Spaß!

pflanzen-ableger-ziehen-4

Ich bin gespannt, wie sich mein Geldbaum-Ableger machen wird und halte euch auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar