Picknick Ideen für den eigenen Garten

Kaum sind draußen die Temperaturen angestiegen, sieht man sie wieder überall: Die Picknicker. Fleißig werden Stullen ausgepackt und die Ghetto-Blaster (heute wohl eher: Handys) auf volle Lautstärke geregelt.

So richtig entspannend ist es ja nicht, wenn man von Hinten eine Frisbee gegen den Kopf geschleudert bekommt und zeitgleich von der Seite Pfiffe und „Hallöchen-Popöchen-Rufe“ aus den Mündern Halbstarker herrüberschallen.

Da möchte man samt der Sommerlektüre doch lieber im Erdboden versinken. Oder noch besser: Man sonne sich im eigenen Garten. Da macht es auch nichts, dass die Gartenbestuhlung inklusive Sonnenliegen noch im Keller lagern.

Tipp am Rande: Kein eigener Garten in Sicht? Schließe Dich mit Freunden kurz, die einen (Schreber-)garten haben oder: Pachtet gemeinsam einen.

Picknick Ideen für Dich und Deine Freunde

Einfach die neue Kuscheldecke auf dem frisch gemähten Rasen ausbreiten und schnell per Telefon ein paar Freundinnen einladen. Da kann man dann auch ungehindert den Prosecco knallen lassen, ohne dass man sich beobachtet fühlt.

Und die nächste Toilette ist in greifbarer Nähe. Wenn man spontan Lust aufs Grillen bekommt – dann muss man sich nicht weiter mit dem Parkwächter anlegen, sondern holt einfach alles mit dem Korb aus der Küche.

Taadaaa, so schön kann Picknicken sein. Schuhe aus, Laune hoch und man kann sogar das „gute“ Geschirr benutzen und muss nicht auf die ollen Plastikteller und -tassen zurückgreifen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Picknick! Auf der Suche nach mehr Gartenparty Ideen und Tipps?

Meine Top 3 Lieblingsrezepte für das schnelle Picknick:

  1.  Gemüseecken mit Käsesauce
  2.  Tomatenbutter
  3.  Schnelles Laugenkonfekt

Die neuen Becher [affiliate]Gerippt Contrast[/affiliate] gibt es ab sofort in zwei neuen Farben. Mit der Mischung aus Porzellan und farbigem Silikon bieten die Becher nicht nur besten Halt für heiße Getränke, sondern sind ebenfalls für salzige Snacks optimal.