Reihenhaus Umbau Ideen und mehr aus London

„Dies war ein Projekt für eine Familie in einem eleganten vierstöckigen Reihenhaus in West-London.“ So beschreiben die Architekten von Viewport Studio, London das Gebäude, das sie aus einem echten viktorianischen Märchenschlaf erweckt haben.

An dieser Stelle habe ich bereits über ihre Arbeit beim Umbau eines ähnlichen Londoner Townhauses berichtet und auch die Umsetzung bei einem Designapartment in London ist grandios gewesen.

Im Erdgeschoss wurden Wände entfernt, um den Wohnraum für das Familieleben möglichst offen zu gestalten.

Neben zahlreichen Sofas befindet sich hier zum Hinterausgang hin auch ein Arbeitsplatz.

Nur zwei Schritte und man kann seine Kaffeepause unter freiem Himmel verbringen.

Das zentrale Element in diesem nun fast weitläufigen Raum, der sich durch das gesamte Erdgeschoss zieht, ist die Treppe in den ersten Stock. Sie wirke wie eine Skulptur, so die Architekten weiter.

Unter der Erdgeschossebene befindet sich noch mehr Wohnraum.

Hierhin kommt man ebenfalls über die Treppe vom Erdgeschoss. Das tiefere Geschoss, hat allerdings nichts mit einem herkömmlichen Keller zu tun.

Hier befinden sich die Küche und das Esszimmer – von den Architekten auch „Familienzimmer“ genannt. Die Architekten haben gut geplant, um optimalen Stauraum zu bieten, der jedoch kein Licht schluckt.

Für Menschen wie mich, die immer auf der Suche nach Tipps für mehr Stauraum sind ist so ein Werk vom Profi natürlich Gold wert. Man beachte beispielsweise die Bar, unter der tiefe Auszüge versteckt sind.

Über eine Glastür kann man ebenfalls in den kleinen Garten hinter dem Haus gelangen, wo sich eine chillige Terrasse erstreckt.

Der erste Stock wurde für die Schlafzimmer der Eltern ausgebaut – inklusive begehbaren Kleiderschrank, die Kinderzimmer und Bäder befinden sich unter dem Dach.

Um möglichst viel Licht in das Haus zu bekommen wurde mit viel Glas gearbeitet – zur Terrassee hin ist das Gebäude sehr offen. Die fehlenden Trennwände wie zwischen Küche und Essbereich geben dem Haus einen sehr offenen Charakter ebenso wie die Treppen.