Sonntags Linkliste: Paris, schwedisches Zuhause und Homestory

Leute ich bin total aufgeregt – wir haben heute unseren neuen Mietvertrag unterschrieben. Also heißt es ab August: Schluss mit dem Rumreisen und wir haben wieder ein ganz eigenes Zuhause.

Und das Beste ist: sie liegt direkt am Meer. Juchuh! Aber dazu gibt es in den nächsten Wochen sicherlich noch genug zu berichten.

Unsere Übergangswohnungen der letzten sechs Monate könnt ihr bei Instagram Revue passieren lassen. Jetzt geht es erst mal um die schönsten Beiträge der Interior-Blogs aus meinem Reader.

Paris Memories – www.styleshiver.com

Ich selbst war schon sooooo lange nicht mehr in Paris, dass mich diese Bilder sehr an die Stadt erinnert haben. Wem von euch es auch so geht, der schaue doch mal bei Juliane und ihrem Blog Styleshiver rein. Insbesondere das Interieur des InterContinental Paris LeGrand hat es mir angetan. Mehr dazu und alle Bilder gibt es hier:

http://www.styleshiver.com/paris-memories/

Featured Homestory – mialinnman.blogspot.de

Lichterkette, echter Kamin und das Sofa in Fensternähe – das Zuhause von Mia könnt ihr euch nun auf ihrem Blog anschauen. So weit so unspektakulär. Dass eine Bloggerin ihr Heim auf ihrem eigenen Blog zeigt. Aber, hierbei handelt es sich um das Feature, das in dem schwedischen Magazin „Härligt hemma“ erschienen ist.

http://mialinnman.blogspot.de/2016/05/featured.html

A fun little apartment in Stockholm – www.desiretoinspire.net

Kim hat auf ihrem Blog eine kleine schwedische Wohnung vorgestellt, die nicht nur mitten in Stockholm liegt, sondern auch zu verkaufen ist. Die 63 qm große Wohnung ist entgegen der sonstigen schwedischen Looks nicht zurückhaltend und in dem typischen Scandi-Look eingerichtet, sondern kommt wesentlich dramatischer daher. Besonders die Bilder gefallen mir gut. Mehr dazu gibt es auf Desire to inspire:

http://www.desiretoinspire.net/blog/2016/5/29/a-fun-little-apartment-in-stockholm.html

ahoipopoi-interior-blog